Xiaomi 14 Global Launch: Ultra statt Pro

xiaomi-14-serie

Nachdem Xiaomi vor wenigen Tagen in China das Xiaomi 14 Ultra präsentiert hat, gab man gestern im Vorfeld des Mobile World Congress auch den Startschuss für die Global Version. Dies nahm man auch zum Anlass, das bereits im Oktober 2023 in China präsentierte Xiaomi 14 nach Europa zu bringen. Interessant ist dabei, dass Xiaomi diesmal nur das kleine Xiaomi 14 nach Europa bringt und auf einen globalen Start des Xiaomi 14 Pro verzichtet. So nimmt quasi das Xiaomi 14 Ultra den Platz der Pro-Version ein.

Xiaomi 14 Global

Technisch unterscheidet sich das Xiaomi 14 in der Global Version abgesehen von der auf Europa zugeschnittenen Frequenzunterstützung nicht von dem Modell aus China. So kommt das Xiaomi 14 auch in Europa mit einem relativ kleinen 6,36 Zoll AMOLED Display mit 120Hz und maximal 3000 Nits Helligkeit daher. Als Chipsatz dient der Snapdragon 8 Gen3. Die Speicherausstattung umfasst 12GB LPDDR5X RAM sowie 256GB oder 512GB UFS 4.0 Speicher. Das Modell mit 16GB RAM und 1TB Festspeicher aus Fernost schafft es erwartungsgemäß nicht nach Europa. Angetrieben wird das Xiaomi 14 von einem 4.610mAh Akku mit 90W HyperCharge und 50W Wireless Charging. Das Leica Kamera-System bietet rückseitig einen 50MP Hauptsensor mit OIS, eine 50MP Tele-Kamera mit OIS und eine 50MP Ultraweitwinkelkamera. Frontal gibt es eine 32MP Selfie-Linse.

Das Design der Global Version vom Xiaomi 14 unterscheidet sich nicht von der China Version und setzt sich aus einem flachen Metallrahmen sowie einer leicht abgerundeten Glasrückseite zusammen. Bei den Farben verzichtet Xiaomi auf die rosa Variante mit Kunstleder-Rückseite. In Europa gibt es das Xiaomi 14 also nur in den Farben Schwarz, Weiß und Grün. Das Smartphone ist nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt.

Preislich geht es beim Xiaomi 14 in Deutschland günstiger als erwartet los. Im Vorfeld gab es Gerüchte um einen Preis von 1099€. Das stimmt zwar, betrifft jedoch das Top-Modell mit 512GB Speicher. Wer sich mit 256GB zufriedengibt, bekommt das Xiaomi 14 für 999€. Bis zum 11. März bietet Xiaomi außerdem ein kostenloses Xiaomi Pad 6 als Beigabe an, welches seinerseits einen Wert von 400€ hat.

Das Xiaomi 14 könnt ihr ab sofort im offiziellen Online-Shop von Xiaomi bestellen und auch Amazon bietet das Xiaomi 14 bereits an.

Xiaomi 14 Ultra

Das Xiaomi 14 Ultra tritt in Europa die Nachfolge des Xiaomi 13 Ultra an und ist mit einer Verzögerung von nur wenigen Tagen deutlich schneller nach dem chinesischen Modell erschienen, als das noch beim Vorgänger der Fall war. Die Veränderungen fallen im Vergleich mit dem Vorgänger allerdings recht zaghaft aus. Das Design wurde kaum verändert und zeigt nur bei genauem Hinsehen Unterschiede. Die Rückseite besteht wieder aus Kunstleder und trägt ein großes, kreisrundes Kameramodul. In Europa gibt es das Xiaomi 14 Ultra in den Farben Weiß und Schwarz. Die anderen beiden Farbvarianten aus China kommen nicht zu uns. Auch die Variation mit Titanrahmen wird es nicht bei uns in Europa geben.

Beim Display hat sich wenig verändert. Mit 6,73 Zoll, 3200x1440 Pixel Auflösung und 120Hz ist das Display auf den ersten Blick identisch mit dem Xiaomi 13 Ultra. Erst beim Blick auf die Helligkeit zeigt sich, dass es hier eine Veränderung gibt. So bietet das Xiaomi 14 Ultra nun eine Peak Helligkeit von 3.000 Nits. Beim Vorgänger waren es 2.600 Nits. Beim Prozessor wechselt das Xiaomi 14 Ultra auf den Snapdragon 8 Gen3, bietet in Europa allerdings nur 16GB LPDDR5X RAM und 512GB UFS 4.0 Speicher. In China gibt es das Xiaomi 14 Ultra mit bis zu 1TB Speicherplatz. Die Akkugröße beträgt 5.000mAh und kann mit 90W per Kabel und 80W drahtlos geladen werden.

Bei den Kameras behält das Xiaomi 14 Ultra die grundlegende Anordnung des Vorgängers bei und bietet rückseitig eine Kombination aus vier einzelnen Kameras. Änderungen zeigen sich erst bei einem genaueren Blick. So wurde der Hauptsensor gegen den Sony LYT-900 getauscht, welcher jetzt zwischen den Blendenwerten f/1.63 und f/4.0 wechseln kann (beim Xiaomi 13 Ultra waren es f/1.9 und f/4.0). Damit ist die Hauptkamera also nochmal deutlich lichtstärker geworden. Die Tele-Kameras nutzen ein 3,2-fach Objektiv mit f/1.8 Blende und ein 5-fach Periskop Objektiv mit f/2.5 Blende. Als Sensor kommt jeweils ein Sony IMX858 zum Einsatz. Gleiches gilt auch für die Ultraweitwinkel Linse mit f/1.8 Blende. Bemerkenswert ist die geringe Fokus-Distanz der Tele-Kameras. Mit dem 3,2-fach Tele kann man bis zu 10cm ans Motiv herangehen. Bei der Periskop Kamera sind es bis zu 30cm. Für Selfie-Fans gibt es eine 32MP Frontkamera, welches 4k Videos in Dolby Vision aufzeichnen kann. Die Hauptkamera filmt in Dolby Vision mit bis zu 4k60 und ohne HDR mit bis zu 8k30 Auflösung.

In Deutschland ist das Xiaomi 14 Ultra ab sofort erhältlich und kostet mit 16+512GB 1499,90€. In China kostet diese Variante umgerechnet knapp 1000€, womit der Aufpreis für Deutschland diesmal relativ human ausfällt. Angeboten wird das Xiaomi 14 Ultra derzeit im offiziellen Xiaomi Online-Shop und auf Amazon.

Xiaomi 14 Global Serie im Vergleich

Xiaomi 14 Global Xiaomi 14 Ultra Global
Design aus Glas & Metall
IP68 Zertifizierung
152,8 x 71,5 x 8,2mm
193g
Design aus Metall & Kunstleder
IP68 Zertifizierung
161,4 x 75,3 x 9,2mm
219,8g
Qualcomm Snapdragon 8 Gen3Qualcomm Snapdragon 8 Gen3
12GB LPDDR5X RAM
256GB o. 512GB UFS 4.0
Keine Micro SD Erweiterung
16GB LPDDR5X RAM
512GB UFS 4.0
Keine Micro SD Erweiterung
6,36" 120Hz AMOLED
2670 x 1200 Pixel (1Hz bis 120Hz)
1000 Nits HBM Helligkeit
3000 Nits Peak Helligkeit
Dolby Vision / HDR10+
DCI-P3 Farbraum
68 Milliarden Farben
DC Dimming
In-Screen Fingerprint
6,73" 120Hz AMOLED
3200 x 1440 (1Hz bis 120Hz)
1000 Nits HBM Helligkeit
3000 Nits Peak Helligkeit
Dolby Vision / HDR10+
DCI-P3 Farbraum
68 Milliarden Farben
DC Dimming
In-Screen Fingerprint
Dolby Atmos Stereo Lautsprecher
Quad Mikrofon Array
Infrarot Blaster
USB-C Port mit USB 3.2 Gen1
Dolby Atmos Stereo Lautsprecher
Quad Mikrofon Array
Infrarot Blaster
USB-C Port mit USB 3.2 Gen2
4.610mAh Akku
90W USB-C Fast-Charging
50W Wireless Fast-Charging
5.000mAh Akku
90W USB-C Fast-Charging
80W Wireless Fast-Charging
2G, 3G, 4G, 5G
Wi-Fi 6/6E/7
Bluetooth 5.4
NFC mit GPay
GPS (L1+L5), A-GPS, GLONASS (G1), BDS, Galileo (E1+E5a), QZSS, NavIC (L5)
2G, 3G, 4G, 5G
Wi-Fi 6/6E/7
Bluetooth 5.4
NFC mit GPay
GPS (L1+L5), A-GPS, GLONASS (G1), BDS, Galileo (E1+E5a), QZSS, NavIC (L5)
"LEICA VARIO-SUMMILUX 1:1.6-2.2/14-75 ASPH"
50MP Light Fusion 900 f/1.6 OIS
50MP f/2.0 Tele + Makro OIS
50MP f/2.2 115° UWW ohne AF
Video bis 8k24 (ohne HDR)
Video bis 4k30 (mit HDR)
"LEICA VARIO-SUMMILUX 1:1.63-2.5/12-120 ASPH"
50MP LYT-900 f/1.63-f/4.0 OIS
50MP 75mm f/1.8 Tele + Makro OIS
50MP 120mm Periskop Tele + Makro f/2.5 OIS
50MP 122° UWW f/1.8 mit AF
Video bis 8k30 (ohne HDR)
Video bis 4k60 (mit HDR)
32MP Selfie-Kamera f/2.0
Video bis 4k60 (ohne HDR)
Video bis FHD30 (mit HDR)
32MP Selfie-Kamera f/2.0
Video bis 4k60 (ohne HDR)
Videos bis 4k30 (mit HDR)
Xiaomi HyperOS Global
4 Jahre Android Update Garantie
5 Jahre Sicherheitspatch Garantie
Xiaomi HyperOS Global
4 Jahre Android Update Garantie
5 Jahre Sicherheitspatch Garantie
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 20. April 2024

Sicherheitscode (Captcha)